Posted on

Eine Box voller Blumen

Ich liebe Cupcakes! Meine Backliebe hat mit Cupcakes angefangen und seit dem bin ich immer wieder auf der Suche nach schönen neuen Deko-Ideen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Box voller Blumen?? 🙂

received_10207191277850904
Zutaten für eine 12er Box blumiger Schoko- und Vanillecupcakes:
– 115g Sanella
– 175g Zucker
– 175g Mehl
– 1 TL Backpulver
-1/2 TL Vanilleextrakt
– 2 Eier (L)
– 20g Backkakao
– Milch

1. Sanella und Zucker mit dem Handmixer mixen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Die Konsistenz sollte jetzt viel cremige sein und die Farbe der Butter sollte blasser geworden sein.
2. Ein Ei zugeben und vollständig in den Teig einarbeiten, erst dann das zweite Ei dazu geben.
3. Mehl und Backpulver mischen und in den Teig einsieben. Der Teig wirkt jetzt erstmal noch zu trocken, aber da wird die Milch Abhilfe schaffen. So viel Milch zugeben, bis der Teig eine cremige Konsistenz hat.
4. Den Teig jetzt auf gleichmäßig auf zwei Schüsseln verteilen. Eine Hälfte wird mit 1/2 TL Vanilleextrakt verfeinert, die andere Hälfte mit 25g Backkako.
5. Den Vanilleteig in sechs Muffinförmchen füllen. Den Schokoteig in die restlichen sechs.
6. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen.

Für die Buttercreme:
– 1 Pkg. zimmerwarme Butter
– 1 Pkg.Sahne
– 4 Tütchen Vanillezucker
– Milch
– lila Lebensmittelfarbe, rote Lebensmittelfarbe (Gelform)
– Spritzbeutel
– große geschlossene Sterntülle, große Blütenttülle

In der Küchenmaschine die Butter mit dem auf höchster Stufe für fünf Minuten schlagen, bis eine cremige weiße Masse entstanden ist. Die Sahne einfließen lassen und für weitere 3 Minuten mixen. Die Milch ist entscheidend für die Konsistenz der Buttercreme. Also so viel Milch dazu geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Für die geschwungenen Rosen (untere Reihe) einen Teil der Buttercreme rosa einfärben und in einen Spritzeutel füllen. Mit einer großen geschlossenen Sterntülle eine Rose auf den Cupcake spritzen. Dafür beginnt man in der Mitte des Cupcakes und bewegt die Hand kreisförmig nach außen.

Für die mittlere Reihe: Einen Teil der Buttercreme lila einfärben. Mit der großen Blütentülle (schmale Seite nach oben) von außen beginnen, halbkreisförmig Blüten auf den Cupcake zu spritzen.

Für die Vintage-Rosen: Einen Teil der übrig geblieben lila Buttercreme und einen Spritzbeutel mit einer großen Blütentülle füllen. An der schmalen Seite lila Buttercreme einfüllen. Den Rest mit weißer Buttercreme auffüllen. Auf einem Blumennagel in vorsichtigen Zügen beginnen, von der Mitte beginnend Rosenblätter zu spritzen. (Schmale Seite der Tülle nach oben)

 

PicsArt_1432469764041
Ich bin verliebt 🙂
DSC_0575~2
Einfach zauberhaft 🙂

Lieb grüßt,

Rasha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.